LM U16 (2021): 2 Titel, 1 Norm

LM U16 (2021): 2 Titel, 1 Norm

Am Wochende des 21. und 22. August 2021 fanden in Hamburg die Landesmeisterschaften der U16 statt. An den Start gingen Callum (Kugel, Speer), Simon (Speer, Weit) und Merle (Speer, Drei). Beide Tage waren von Erfolgen geprägt – doch der Reihe nach:

Den ersten LG-Start tätigte Callum im Kugelstoßen (M15). Hier konnte er zu seinem Bedauern keine Weite über 12m erreichen, sämtliche seiner Stöße landeten jedoch jenseits der 11m. Im vierten Durchgang konnte Callum mit 11,92m die Führung übernehmen, diese hatte auch nach dem vorletzen Versuch noch Bestand. Im sechsten und letzten Durchgang setzte sich Callums Konkurrent aus Bad Bramstedt jedoch mit 11,95m knapp an die Spitze, Callum wurde Vizemeister auf Landesebene. Den anschließenden Speerwurf-Wettbewerb konnte unser Kaderathlet dann jedoch für sich entscheiden! Mit vier Würfen über mindestens 44 Meter legte Callum eine gute Serie hin, der weiteste Versuch landete erst nach 46,92m – neue persönliche Bestleistung, Landesmeister! Auch Simon konnte sich im Speerwurf verbessern und steigerte sich auf 32,24m, auch für ihn eine neue PB und Platz 4. Im nachfolgenden Weitsprung sprang Simon auf den 6. Rang: 4,85m, neue PB.

Den Abschluss des ersten Tages gestaltete Merle besonders erfreulich: Mit neuer PB von 30,49m warf sie im Speerwurf der W15 weiter als die gesamte Konkurrenz aus SH und HH und holte sich wie Callum den Landesmeistertitel. Die von ihr erzielte Weite bedeutete zudem, dass sie die erforderliche Zusatzleistung für einen Start bei den Deutschen Meisterschaften in Hannover erbracht hatte.

Das erste Teilziel hatte unsere LG-Athletin somit erreicht. Die schwierigere und wichtigere Aufgabe lag jedoch noch vor ihr: Im Dreisprung brauchte sie noch eine Weite von mindestens 10,60m, um sich für diese Disziplin für Hannover melden zu lassen. Dieses Vorhaben ging sie am Sonntag an. Im drei Teilnehmerinnen umfassenden Feld konnte Merle sich am zweiten Tag der LM die Vizemeisterschaft sichern. Und die Weite? Der Start verlief verhalten: Ein ungültger Versuch, im zweiten Durchgang 10,24m. Im dritten Versuch dann allerdings die Erlösung: 10,65m, neue PB und die Norm für die DM! Auch die weiteren Sprünge erfolgten auf diesem Niveau: 10,60m und zwei weitere Male 10,65m. Jetzt muss abgewartet werden, ob Merle eine der 14 Athletinnen sein wird, die für die DM zugelassen werden.

alle Ergebnisse: LM Jugend U16 & LM Hammer alle AK Ergebnisliste Hamburg 2021 (ladv.de)

 

UPDATE 27.08.2021: Alle Normerfüller werden für die DM U16 zugelassen. (Artikel: Aktuelle Corona-Verordnung: U16-DM mit allen Normerfüllern | leichtathletik.de)

live-Ergebnisse vom Dreisprung, Samstag, 04.09.2021: leichtathletik.de | Das Leichtathletik-Portal